Die Autovermietung mit der persönlichen Note
Seit 1988 Ihr Autovermieter auf Gran Canaria!
Patalavaca - Arguineguín - Mogán

Tommy's Rent a Car - Tel/Fax: (+34) 928 736 508 - Mobil: (+34) 670 692 142
Info
Airport-Service bedeutet für Sie als Kunden: Wenn Sie zwischen 7 und 22 Uhr auf Gran Canaria landen, ist der bestellte Mietwagen schon da. Sollten Sie es vorziehen, mit dem Bus ins Hotel zu fahren, wartet der Mietwagen schon vor dem Hotel (Hotel-Service).
EspañolEnglish

1. Der Mieter erhält das gemietete Fahrzeug, Zubehör und Éxtraausstattung in perfektem technischen sowie optisch korrekten und gebrauchsfähigen Zustand und hat es dem Vermieter nach Ablauf dieses Vertrages im selben Zustand zurückzugeben. 2. Die Über- und Rückgabe des Mietwagens gilt für 9.00 Uhr morgens als vereinbart. Bei Übersreitung dieser Zeit behält sich der Vermieter das Recht vor, nachträglich den vollen Tag zu berechnen. 3. Die vorzeitige Auflösung dieses Vertrages oder dessen Verlängerung muß vom Mieter mindestens 24 Stunden vorher beim Vermieter beantragt werden. Es wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, daß alle abgeschlossenen Versicherungen bei nicht genehmigter Verlängerung des Vertrages automatisch erlöschen. Im Mietpreis des Fahrzeuges ist eine Zivilhaftpflichtversicherung, obligatorische Versicherung gegenüber Dritten, Insassenversicherung, Vollkasko mit Selbstbeteiligung und eine Versicherung gegen Brand und Diebstahl des Fahrzeuges eingeschlossen. Sämtliche Kosten für Schäden, die nicht in den Versicherungen eingeschlossen sind und die nicht nachgewiesenermaßen zu Lasten einer dritten Person gehen, sind vom Mieter zu tragen. 4. Bei zweckmäßigen Gebrauch des Fahrzeuges hat der Mieter Anspruch auf einen Wartungsdienst für dasselbe sowie auf Ersatz im Falle eines Schadens, an dem ihm keine Schuld trifft und dessen Reparatur mehr als zwei Stunden in Anspruch nimmt. 5. Es Ist ausdrücklich Verboten: a) Das Fahren des Fahrzeuges auf nicht befestigten Straßen. b) An einem der Öffentlichkeit zugängigen Ort irgendetwas innerhalb des Fahrzeuges liegen zu lassen, was einen Einbruch, Diebstahl oder Beschädigung des Fahrzeuges bewirken kann, in diesem Fall trägt der Mieter alle aus dieser Fahrlässigkeit resultierenden Kosten. c) Das Fahren des Fahrzeuges durch eine andere Person als der vom Mieter oder einer anderen im Mietvertrag bevollmächtigte Person unter der ausschließlichen Verantwortung des Mieters. d) Die Untervermietung oder der Transport von Personen gegen Kassierung einer Gebühr. e) Der Transprot von mehrern Personen als genehmigte Plätze vorhanden sind. f) Die Überlastung des Fahrzeuges und der Transport von Tieren und Treibstoff sowie explosiven, übelriechenden und gefährichen Stoffen. g) Die Benutzung des Fahrzeuges bei Wettrennen, Sportwettbewerben oder Geschwindigheitsproben sowie zum Schieben ider Abschleppen anderer Fahrzeuge oder Anhänger. h) Fahrlässiges oder waghalsiges Fahren oder Fahren unter Einfluss von Alkohol, sowie irgendeiner Substanz oder einer Krankheit, die die Fahrtüchtigkeit des Fahrers beeinträchtigt. i) Das Verlassen der Insel, mit dem Mietfahrzeug ohne die ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Vermieters. 6.Die Versicherung übernimmt alle Verantwortungen, die durch sie gedeckt sind, sofrn die unter Punkt 5 dieses Vertrages ausdrücklich aufgeführten Verbote vom Mieter nicht übertreten wurden und dieser die Polizei benachrichtigt hat, um das entsprechende Protokoll aufnehmen zu lassen, gleich ob dritte beteiligt waren oder nicht. Desweitern ist der Vermieter umgehend von dem Vorfall zu unterrichten. 7. Für die Verantwortung finanzieller Art, welche aus diesem Vertrag zu Lasten des Mieters aus irgendwelchen Gründen hervorgehen, entstehen jährliche Zinssen in Höhe von 20% von dem DAtum an, an dem dieses vom Vermieter verlagen werden können und nicht von dem Datum an, an dem die tatsächlich gefordert werden. 8. Als Gerichtsstand gilt LAS PALMAS DE GRAN CANARIA als von beiden Vertragspartnern als vereinbart.

Besucher
Heute
Insgesamt
© Tommy's Rent a Car.  Validiertes XHTML 1.0.  Validiertes CSS2.

Neueste Nachrichten: